Logo MEFO Sports
Bitte Seite wählen!

Intermot Köln 2016

 

Intermot Köln 2016

Wrecking Crew und MEFO FMX Fahrer Tom Ferber und Robert Naumann auf der Intermot in Köln.

 

Impressionen von der Messetour der Wrecking Crew25.03.2016

 

25.03.2016

Impressionen von der Messetour der Wrecking Crew

Die Wrecking Crew war dieses Jahr an folgenden Messen am Start.

29.-31.01.2016 Motorradwelt Bodensee

06.-07-02.2016 Wheelies Motorradmesse Dettelbach

05.-06.03.2016 Wheelies Motorradmesse Dettelbach

Video Friedrichshafen

 

Motorradmesse Ulm vom 17.-18.01.201517.01.2015

 

17.01.2015

Motorradmesse Ulm vom 17.-18.01.2015

Die Wrecking Crew zum Saison Auftakt bei der Wheelis Motorrad Messe in Ulm.

Am Start die MEFO Teamfahrer Sven Schmid und Tom Ferber.

Leider konnten wir am Samstag keine Show zeigen da es am Stück regnete und es zu gefährlich gewesen wäre unter den Bedingungen zu springen. Sonntag scheinte dafür den ganzen Tag die Sonne und wir konnten vor einem super Publikum eine perfekte Show zeigen.

Link zur Wheelis Seite:

http://2014.wheelies.de/wheelies-motorradmagazin.html

 

Flight Club Finale Biberach 02.08.2014

 

Flight Club Finale Biberach 02.08.2014

Flight Club Finale Biberach 02.08.2014

 

Wie jedes Jahr ist Biberach unser Finaler Event vom Flight Club. Wir hatten wieder ein Top Fahrerfeld am Start mit Hannes und Luc Ackermann die außer der Wertung fuhren uns aber ihr können zeigten. Die restlichen Fahrer zeigten dann im Finale was sie so an Tricks drauf hatten und somit kam folgendes Ergebnis zu Stande:

1. Thamer Engeli

2. Christian Kleiner

3. Sven Schmid

4. Tim Kerling

5. Daniel Liska

6. Mike Pfister

7. Lukas Belz

 

Flight Club Rohrberg 12.07.2014

 

Flight Club Rohrberg 12.07.2014

Flight Club Rohrberg 12.07.2014

 

Volles Haus beim Flight Club in Rohrberg. Mit 1500 Besuchern und bestem Wetter konnte nichts mehr schief gehen. Mit 11 Fahrern war auch ein sehr starkes Fahrerfeld da, darunter auch unsere Deutsche Elite mit Hannes und Luc Ackermann. Emma Mc Ferran aus Australien die zur Zeit durch Deutschland Tourt hatte es sich nicht nehmen lassen beim Flight Club vorbei zu schauen und ihr können zu zeigen. Somit eine gelungene Veranstaltung und wir freuen uns schon auf den nächsten Flight Club am 26.07.2014 in Marthalen Schweiz.

 

German Stuntdays Zerbst 12.-13.07.2014

 

German Stuntdays Zerbst 12.-13.07.2014

German Stuntdays Zerbst 12.-13.07.2014

 

Tom Ferber, Robert Naumann und Johannes Schmidt sprangen anlässlich der German Stuntdays eine Show.

 

ADAC Freextyle Motocross - 05.06.2014

 

ADAC Freextyle Motocross - 05.06.2014

ADAC Freestyle Motocross Show mit versöhnlichem Ausgang

Sternberger Marktplatz bot tolle Kulisse für tollen Sport

 

Am Sonnabend, den 5. Juli, sollte es nach 2009 eine Wiederholung eines Freestyle Springens auf dem Sternberger Marktplatz geben.

Das es gleich in Folge zu einem dritten Event kommen würde, dass war so nicht geplant.

Am Samstag Abend war der Markt dabei sich mit Zuschauern zu füllen und die Eröffnung wurde vollzogen als immer stärker werdender Regen einsetzte und nicht nach ließ.

In Abstimmung mit dem Bürgermeister Quandt und mit den Fahrern, wurde die Veranstaltung abgebrochen und als Ausweichtermin der Folgetag benannt.

Pünktlich um 11Uhr ging es dann am Sonntag auch gleich zur Sache.

Das Topfahrerfeld, angeführt von den Gebrüdern Ackermann, war bereit den Zuschauern ihr Können unter Beweis zu stellen.

Backflip-Kombinationen zählten dazu und aufgrund einer zusätzlichen Landerampe waren die Parallelsprünge eine Augenweide. Im MEFO-Best Run und im SCORPION-Best Whip zeigten die Fahrer einzeln ihr Können, welches per Phonemessung durch die Zuschauer bewertet wurde.

Als Publikumsliebling entpuppte sich die Australierin Emma McFerran, welche als weibliche Teilnehmerin zeigte was in ihr steckt.

Sieben Freestyler, zwei Landerampen nebeneinander und die tolle Kulisse des Sternberger Marktplatzes hätten sicherlich noch mehr Resonanz erlaubt. Doch das Wetter machte den Organisatoren des MC Sternberg e.V. im ADAC Hansa einen Strich durch die Rechnung.

Versöhnlich dennoch der Sonntag Nachmittag als gut 1200 begeisterte Zuschauer den Marktplatz nach einer spektakulären Freestyle Show verließen und dann doch lobende Worte für den Veranstalter übrig hatten.

 

 

Stadtfest Eisenberg 01.06.2014

 

Stadtfest Eisenberg 01.06.2014

Stadtfest Eisenberg 01.06.2014

 

Eine Show mitten in der Altstadt zum dies Jährigem Stadtfest in Eisenberg. Bei bestem Wetter und super Publikum konnte Wrecking Crew Fahrer Tom Ferber sein bestes dazu geben.

 

3. und 4. Mai Pro AM Jam Niederdorla und Flugtage Chemnitz

 

3. und 4. Mai Pro AM Jam Niederdorla und Flugtage Chemnitz

3. und 4. Mai Pro AM Jam Niederdorla und Flugtage Chemnitz

 

An dem Wochenende waren zwei Veranstaltungen wo die Jungs der Wrecking Crew sich teilen mussten.

Christian Kleiner war in Niederdorla bei der Pro AM Jam und sprang dort zusammen mit Luki Weis, den Ackermann Brüdern und zwei Fahrern aus Australien eine Show.

 

Bilder von Gerd Rose

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bei den Flugtagen Chemnitz war Tom Ferber unterwegs, wo er zusammen mit Robby Naumann, Tobias Finck und Johannes Schmidt eine Show sprang.

 



weitere Infos

 

Motorradmesse Ilshofen 8.-9. März 2014

 

Motorradmesse Ilshofen 8.-9. März 2014

Motorradmesse Ilshofen 8.-9. März 2014

 

Die Wrecking Crew sprang an zwei Tagen bei perfektem Wetter für diese Jahreszeit, da die Shows im Freien stattfanden mehrere Shows vor 15000 Zuschauern. Veranstalter war die Zeitschrift Wheelies, hier der Link zum Wheelies Bericht:



Wheelies Ausgabe April/Mai

 

Thüringer Motorradtage - 01.03. - 02.03.2014

 

Thüringer Motorradtage - 01.03. - 02.03.2014

Thüringer Motorradtage - 01.03. - 02.03.2014

 

Die Wrecking Crew auch vertreten durch Christian Kleinert bei den Thüringer Motorradtagen in Erfurt wo er mit den Ackermann Brüdern eine Show gesprungen ist.

 



Bilder Facebook

 

Wreckingcrew Show Messe Friedrichshafen

 

Wreckingcrew Show Messe Friedrichshafen

Wrecking Crew Show Messe Friedrichshafen

 

Am letzen Wochenende, von Freitag, den 24.01 bis zum Sonntag, den 26.01 hieß es FMX auf der Motorradwelt Bodensee Messe in Friedrichshafen. Am Wochenende kamen über 39.400 Besucher, dies war neuer Messe Rekord am Bodensee. Von der Wrecking Crew waren Sven Schmid, Tom Ferber, Christian Kleiner und Marco Roth (als Moderator) am Start. Dreimal am Tag hieß es in der Messehalle A3 FMX-Show mit der Wrecking Crew.

 

Mehr Infos zur Messe

Motorradwelt Bodensee

 

 

Motorradwelt Bodensee vom 24.-26.01.2014

 

Motorradwelt Bodensee vom 24.-26.01.2014

Die Wrecking Crew springt wieder bei der Motorradmesse in Friedrichshafen.

Weiter Infos und Tickets gibt es hier: www.motorradwelt-bodensee.de

 

 

FLIGHT CLUB 2013 - Finale in Biberbach

 

FLIGHT CLUB 2013 - Finale in Biberbach

Hallo zusammen,


der FLIGHT CLUB 2013 ist am Samstag in Biberach das große Finale gefeiert. Bei Temperaturen von bis zu 36 Grad im Schatten zeigte die deutsche Freestyle Motocross Elite den Zuschauern wieder einmal Extremsport vom Feinsten. Bereits zum fünften Mal war das Gelände der lokalen BMX Initiative Austragungsort der beliebtesten FMX Tour Deutschlands.

Der Tagessieger hieß zum zweiten Mal in Folge Thamer Engeli aus der Schweiz, der Lukas Weis und Sven Schmid auf die Plätze verweisen konnte. Besonders für Lukas Weis war das FLIGHT CLUB Finale ein besonder Tag, denn nach achtmonatiger Verletzungspause sprang Luki zum ersten Mal wieder bei einem FMX Contest und zeigte sogar schon wieder erste Backflip Kombos. Sven Schmid holte sich zum dritten Mal den Gesamtsieg beim FLIGHT CLUB.

Insgesamt 18 Fahrer wurden bei den drei Tourstopps des FLIGHT CLUB 2013 gewertet. Da überdurchschnittlich viele internationale Fahrer am Start waren, denken die Veranstalter der Wrecking Crew darüber nach, 2014 wieder einen Tourstopp im angrenzenden Ausland einzulegen. Die Planungen laufen auf Hochtouren und mehr Infos dazu soll es schon bald auf der Facebook Seite des FLIGHT CLUB geben: www.facebook.com/FlightClubFMX

 

FLIGHT CLUB in Türkheim

 

FLIGHT CLUB in Türkheim

Thamer Engeli (SUI)
Sven Schmid
Tim Kerling
FMX-Rider

FLIGHT CLUB in Türkheim – Thamer Engeli (SUI) holt sich den Tagessieg

 

 

 

Türkheim. Kleiner Mann ganz groß – getreu diesem Motto verlief der FLIGHT CLUB 2013 am vergangenen Samstag in Türkheim. Thamer Engeli aus der Schweiz krönte seine starke Leistung und holte sich den Sieg beim zweiten Tourstopp von Deutschlands beliebtester Freestyle Motocross Tour.

 

Bereits am Vormittag deutete sich an, dass Engeli zu den Favoriten zählte. Nachdem zwei seiner Landsleute bereits nach dem ersten Training verletzt aufgeben mussten, drehte der Schweizer im zweiten Training richtig auf und konnte seine Topform im Finale am Nachmittag bestätigen.

 

Er verwies Lokalmatador Sven Schmid aus Waldhausen und Tim Kerling auf die Plätze. Der 27-jährige Franke war bereits beim Tourstart in Niederdorla gut unterwegs und schaffte zum ersten Mal den Sprung aufs Podium beim FLIGHT CLUB.

 

Neben den Freestyle Motocross Fahreren zeigten auch die Drifter in Türkheim, dass sie Benzin im Blut haben und zerlegten bei ihren Runden um den Panzer im Laufe des Tages mehrere Dutzend Reifen. „Es war wieder einmal ein gelungener Motorsport-Event“, zog Veranstalter Martin Gansloser Bilanz.

 

Das Finale des FLIGHT CLUB 2013 findet am 3. August in Biberach an der Riss auf dem Gelände der BMX Initiative statt. Weitere Infos hierzu findet ihr unter www.flight-club.de oder auf  www.facebook.com/FlightClubFMX

 

 

 

Ergebnis Türkheim

 

Thamer Engeli (SUI)

Sven Schmid

Tim Kerling

Tobias Seibert

Christian Kleiner

Hannes Knosp

 

 

 

 

FLIGHT CLUB in Niederdorla 2013

 

FLIGHT CLUB in Niederdorla 2013

Sven Schmid
Luc Ackermann
Hannes Ackermann
Emma Mc Ferran

Flight Club in Niederdorla - Luc Ackermann (15) entscheidet das Bruderduell

 

 

Niederdorla. Hannes Ackermann konnte es bei der Siegerehrung am Samstag kaum glauben, dass sein 15-jähriger Bruder Luc den FLIGHT CLUB in Niederdorla für sich entschieden hatte. Die anwesenden Freestyle Motocross Fahrer hatten den Jüngsten im Feld zum Sieger des ersten Tourstopps 2013 gekürt.

 

Vor mehreren hundert Zuschauern lieferten sich die beiden Brüder in ihrem Heimatort ein heißes Duell und zeigten Freestyle Motocross auf Weltklasse-Niveau. Während Hannes Ackermann das Training noch dominierte, musste er sich seinem Bruder Luc am Ende um 0,6 Punkte geschlagen geben.

 

Insgesamt elf Fahrer waren dem Ruf der Veranstalter gefolgt, und kämpften beim Auftakt in die Jubiläumssaison um Punkte für die Gesamtwertung. Mit dabei waren auch zwei Internationale Starter: Manuel Vassella aus der Schweiz und Emma Mac Ferran  aus Australien, die damit gleichzeitig auch die erste Frau im Starterfeld eines FLIGHT CLUB Tourstopps war.

 

Der nächste Tourstopp findet am 22.6. in Türkheim (Baggespark ; ehemaliger US Army-Stützpunkt) statt. Weitere Infos hierzu findet ihr unter www.flight-club.de oder auf  www.facebook.com/FlightClubFMX

 

 

Ergebnis Niederdorla

 

Luc Ackermann (1,25)

Hannes Ackermann (1,88)

Sven Schmid (2,63)

Tom Ferber (4,0)

Tim Kerling (4,15)

Tobias Finck (5,0)

Stefan Bengs (5,0)

Christian Kleiner (5,67)

Emma McFerran (7,13)

Manuel Vassella (7,75)

 

 

 

FLIGHT CLUB 2013 - Auftakt in die Jubiläumssaison

 

FLIGHT CLUB 2013 - Auftakt in die Jubiläumssaison

Luc Ackermann
Luc Ackermann Backflip Sequence
Sven Schmid
Sven Schmid und Tobi Seibert
Tom Wirnsberger

Das Warten hat ein Ende und die trüben Monate werden am Samstag offiziell beendet: In Niederdorla heißt es endlich wieder: "Gentlemen, welcome to FLIGHT CLUB"! Auf dem Compound von Hannes und Luc Ackermann werden die Motoren gestartet und der geografische Mittelpunkt Deutschlands wird für einen Tag zur deutschen FMX-Hauptstadt!

 

Neben dem mehrfachen deutschen Meister (Hannes Ackermann) und dem jüngsten Backflipper der Welt (Luc Ackermann) werden auch der ehemalige FLIGHT CLUB Toursieger Sven Schmid und viele weitere Top-Fahrer aus allen Teilen der Republik mit am Start sein.

 

Beim FLIGHT CLUB geht es neben der guten Show für die Zuschauer besonders um den Spaß am Freestyle Motocross. Hier treffen die Amateure auf Profis wie Hannes Ackermann und können sich mit ihnen messen. Nach einer freien Trainings-Session (ab 13:00 Uhr) finden am Nachmittag noch ein Wertungslauf und ein Best-Trick-Contest statt. Anders als bei herkömmlichen Veranstaltungen haben hier die Fahrer das Sagen, denn beim FLIGHT CLUB bewertet man sich gegenseitig.

 

Bereits am Freitag Abend gibt es auf dem Sportplatz in Niederdorla eine Opening Party und am Samstag nach der Veranstaltung wird der Auftakt der Jubiläumssaison mit der schon legendären After-Show-Party gefeiert.

 

Eine Neuerung gibt es im Jubiläumsjahr: Als Dankeschön für die tolle Unterstützung in den vergangenen vier Jahren haben sich die Veranstalter dazu entschieden, dass der Eintritt in Niederdorla in diesem Jahr kostenlos ist. Es geht 2013 damit noch mehr um den Jam-Charakter des FLIGHT CLUB. Also, packt Freunde und Familie ein und macht euch auf den Weg zum Mittelpunkt Deutschlands!

 

Mehr Infos findet ihr unter www.flight-club.de

 

Einen kurzen Teaser für die Saison 2013 gibt es hier: http://www.youtube.com/watch?v=cEdtYul9aew

 

 

MEFO Freestyle Team beim Training in Türkheim

 

MEFO Freestyle Team beim Training in Türkheim

 
 

FMX

 
 
« zurück
FMX FREESTYLE
Unsere Partner
MEFO Heroes