Trialmeisterschaften 2014 - Ergebnisse

 

Trialmeisterschaften 2014 - Ergebnisse

06.10.2014 Endläufe zur Deutschen Motorrad-Trial-Meisterschaft



am vergangenen Wochenende fanden am Osnabrücker Piesberg die beiden Endläufe zur Deutschen Motorrad-Trial-Meisterschaft statt. Auf dem sehr anspruchsvollen, 10 Km langen Rundkurs waren 3 Runden mit je 12 Sektionen zu bewältigen. Mit dabei von den Motorsportfreunden waren Luca Winkler und Tobias Friedel. Luca konnte wieder zwei Topp Ergebnisse einfahren. Nach dieser sehr erfolgreichen Saison, wird er im kommenden Jahr in die Klasse 2 aufsteigen.
In der Klasse 2 (Deutscher-Trial-Cup) hatte Tobias zunächst wieder mit Fahrwerksproblemen zu kämpfen, konnte am Sonntag dennoch in die Topp Ten fahren.

 

 

 

Ergebnisse Klasse3, Deutscher-Trial-Pokal (22 Starter)
Luca Winkler Samstag Platz 2, Sonntag Platz 4
Gesamtwertung: 44 Teilnehmer,  22 in Wertung, Luca Winkler Platz 4



Ergebnisse Klasse2, Deutscher-Trial-Cup (22 Starter)
Tobias Friedel Samstag Platz 11, Sonntag Platz 8
Gesamtwertung: 38 Teilnehmer, 26 in Wertung, Tobias Friedel Platz 9




29.09.2014 Deutsche Jugend-Trial-Meisterschaft in Bieberach
Unser Nachwuchsfahrer Luca Winkler konnte am ersten Veranstaltungstag den zweiten Platz erreichen und sich am Sonntag mit einem weiteren Klassensieg auch die Gesamtwertung sichern. Damit hat Luca unter 23 Teilnehmern in Wertung, den Titel des Deutschen Jugend-Trial-Cup Siegers 2014 (Klasse3) eingefahren!

Mit dem Team ADAC Nordbayern 1 belegt Luca unter 18 gestarteten Teams den 2. Platz in der Mannschaftswertung.



22.09.2014 Ergebnisse unserer aktiven Trialsportler bei der Deutschen Trial Meisterschaft am 19. und 20.09.2014 in Werl (bei Hagen)

Deutscher Trial-Pokal (Klasse 3)
Luca Winkler, ebenfalls mit 15 Jahren einer der jüngsten in der Klasse, konnte seine gute Form erneut unter Beweis stellen und an beiden Tagen unseren Verein auf dem Siegerpodest vertreten. Am Samstag belegte er unter 27 Teilnehmern Platz 2, am Sonntag den 3 Rang.

Deutscher Trial-Cup (Klasse 2)
Tobias Friedel fand am Samstag nicht recht ins Rennen und konnte mit Platz 15 (27 Starter) gerade noch einen Platz ein den Punkterängen erreichen. Tags drauf lag er nach der ersten Runde aussichtsreich auf Platz 6, doch dann brach in Runde 3 eine Fußraste komplett weg, wodurch er  die letzten 4 Sektionen nicht mehr asolvieren konnte. Dennoch erreichte er mit Platz 10 ein respektables Ergebnis.



18.08.2014 Deutsche Trial Meisterschaft

Am vergangenen Wochenende fanden in Kiefersfelden die Durchgänge 3 und 4 zur Deutschen Trial Meisterschaft statt.
Unserer Fahrer Luca Winkler und Tobias Friedel konnten sich in dem starken Starterfeld sehr gut behaupten und jeweils Plätze in den Top 10 erreichen.

Samstag 16.08.2014
Klasse 3, Deutscher Trial Pokal, 29  Starter, Luca Winkler erreichte Platz 12
Klasse 2, Deutscher Trial Cup, 29 Starter, Tobias Friedel erreichte Platz 6

Sonntag 17.08.2014
Klasse 3, Deutscher Trial Pokal, 30  Starter, Luca Winkler erreichte Platz 5
Klasse 2, Deutscher Trial Cup, 29 Starter, Tobias Friedel erreichte Platz 13

 

Glückwunsch zu diesen tollen Leistungen.
Die nächsten Wertungsläufe zur Deutschen Trial Meisterschaft finden am 20. und 21.09.2014 in Werl statt.



 

 

 

Mefo Sport Trial-Racing-Team: DM 2014 - Schwemlitz

 

Mefo Sport Trial-Racing-Team: DM 2014 - Schwemlitz

Tobias Friedel (links) und Luca Winkler

Deutsche Meisterschaft und Bayerische Meisterschaft 2014 in Schwemlitz

 

Am vergangenen Wochenende, dem 10. und 11. Mai trumpften unsere beiden Fahrer Tobias Friedel (Klasse2) und Luca Winkler (Klasse 3) an beiden Tagen mächtig auf. Sie gewannen Ihre Klassen souverän und verwiesen Ihre Konkurrenten mit Abstand auf die Plätze. Mit diesen Top Ergebnissen schaffen sich beide auch eine gute Ausgangslage für die Bayerische Meisterschaft. Stefan Grau erreichte in der Klasse 2 die Plätze 7 und 6.

Deutsche Meisterschaft

Am am 03. und 04. Mai fanden im Schwemlitz die ersten beiden Durchgänge zur Deutschen Trialmeisterschaft 2014 statt. Nach zwei Tagen mit guten Erfolgen für unser Team, liegen unserer Fahrer auf folgenden Plätzen im Gesamtklassement:

Tim Ammion steht in der Top Klasse AI auf Platz 17.

Im Deutschen Trial Cup, der Klasse2, erreicht Tobias Friedel Platz 10, Max Kurth liegt auf Platz 16

Im Deutschen Trial Pokal liegt unser jüngster Teilnehmer, Luca Winkler auf Platz 7.

 

 

Mefo Sport Trial-Racing-Team 2014

 

Mefo Sport Trial-Racing-Team 2014

                                Mefo Sport Trial-Racing-Team 2014

 

Fahrer v.l.n.r.:

Fabian Frisch, Luca Winkler, Max Kurth, Stefan Grau, Tobias Friedel, Tim Ammon  

 

 

r
 

Mefo Sport Trial-Racing-Team 2013

 

Mefo Sport Trial-Racing-Team 2013

Fabian Frisch, Tobias Friedel, Tim Ammon, Max Kurth, Stefan Grau - 17.09.2013

 

Mefo Sport Trial-Racing-Team: DM 2013 - Kiefersfelden

 

Mefo Sport Trial-Racing-Team: DM 2013 - Kiefersfelden

Tobias Friedel
Tim Ammon
Fabian Frisch

Trial DM 2013


Endstände mefo Trial Team:

Klasse 1, 15 Starter, 12 in Wertung,   9. Platz Tim Ammon

 

Klasse 2, 29 Starter, 21 in Wertung, 11. Platz Max Kurth

                                                          12. Platz Tobias Friedel

 

Klasse 3, 38 Starter  21 in Wertung, 12. Platz Stefan Grau                                                                                             15. Platz Fabian Frisch

Die beiden Endläufe fanden am 24. und 25.August in Kiefersfelden statt.

Direkt an der Landesgrenze, ganz unten im Süden Bayerns, trafen sich die Deutschen Trial Asse um die Meister Ihrer Klassen heraus zu fahren. Die Anforderungen waren sehr hoch und fanden im Naturgelände des MTG Kiefersfelden statt. Im Gegensatz zu den meist Felsensektion in Frammersbach galt es im reinen Naturgelände Sektionen in 3 Runden zu bewältigen. Für den letzten Durchgang am Sonntag klam erschwerend hinzu, das es die ganze Nacht geregnet hatte und somit die steilen Berghänge und Felsen grip verloren. Dennoch konnten sich alle unsere Teilnehmer verbessern, Tobias erreichte an diesem Tag sogar einen tollen 7. Platz. Tim Ammon hatte noch immer mit seiner Verletzung aus dem zweiten Durchgang in Frammersbach zu kämpfen.

Trial-DM 2013 - 03./04. August Spitzensport beim ADAC-Spessart DM Trial 2013 in Frammersbach

Mit der Ausrichtung der ersten beiden Läufe zur Deutschen Trial Meisterschaft 2013 zum ADAC Spessart-Trial boten die Frammersbacher Motorsportfreunde hochklassigen Spitzensport im im Frammersbacher Trialgelände am Sauerberg.

Die Organsiatoren freuten sich über die positive Resonanz bei Fahrern und Zuschauern, die von dem neuen Gelände begeistert waren. Bei gutem Wetter an beiden Veranstaltungstagen kamen zahlreiche Zuschauer, speziell am Sonntag waren die Hänge rund um die Sektion mit vielen Zuschauern (ca. 500, der Eintritt war frei) gefüllt, welche an den neuen Felsensektion die spekatulären Fahrkünste begeistert verfolgen konnten. Mit 121 Startern wurden die Erwartungen in vollem Umfang erfüllt. Die Vorbereitungen zu dieser Veranstaltung laufen seit ca. 1 Jahr, an beiden Tagen waren mehr als 80 ehrenamtliche Helferinnen und Helfer im Einsatz.

Sieger in der Top Klasse 1 wurde an beiden Veranstaltungstagen Jonas Wildschendter aus Österreich. Die  weitgereiste Teilnehmerin, Funderud Westby, kam aus Norwegen nach Frammersbach, auch aus Holland gingen einige Fahrer an den Start.

Unsere Teilnehmer schlugen sich gut, z.T sehr gut in dem starken Fahrerfeld. In Klasse 3, dem Deutschen Trial Pokal gingen Fabian Frisch und Stefan Grau an den Start, in Klasse 2 dem Deutschen Trial Pokal Pokal Tobias Friedel und in der Top Klasse 1 Tim Ammon.

 

Fabian Frisch und Tobias Friedel zeigten am Sonntag eine deutliche Leistungssteigerung gegenüber dem Vortag. Fabian erreichte die Punkteränge und Tobias konnte hier, sein selbst gestecktes Ziel, einen Top 10 Platz, ebenso wie Stefan Grau, der mit Platz 6 und 10 nicht ganz zuifrieden war. tim Ammon erreichte am Samstag Platz 11 in der Meisterklasse und musste am Sonntag nach ein Sturz leider vorzeitig aufgeben.

 

 

Mefo Sport Trial-Racing-Team 2013: CZ - Oubenize & Bochov

 

Mefo Sport Trial-Racing-Team 2013: CZ - Oubenize & Bochov

Tim Ammon in Action

Start an der Tschechischer Meisterschaft 

 

Am 18. und 19.05.2013 fand in Brezova der 3. und 4. Lauf zur Tschechischen Trialmeisterschaft statt. Da Brezova nicht weit von der deutschen Grenze entfernt ist, nutzten die zwei Fahrer vom Mefo-Trial-Racing-Team, Max Kurth und Tim Ammon die Gelegenheit und nahmen an der Meisterschaftsklasse A teil. 8 von den 10 Sektionen fanden im Wald statt, welcher außerordentlich gute Bedingungen zum Trial fahren bietet. Nicht vergleichbar mit Deutschen Trialveranstaltungen. Das Niveau der Sektion war sehr hoch gesteckt, was das Bewältigen nicht einfach machte. Bei den am Samstag noch rutschigen Verhältnissen vom Gewitter am Freitagabend, belegte Tim den 5. und Max den 7. Platz. Am Sonntag herrschten zwar besseren Bedingungen, aber der Schwierigkeitsgrad in den Sektionen wurde zum Vortag nochmals angezogen, somit kam Tim auf den 6. und Max auf den 7. Platz. An beiden Tagen domienierte der Tschechische Meister Martin Kroustek vor Jiri Svoboda.

Es war für uns eine sehr schöne Veranstaltung und freuen uns schon auf die nächsten Läufe am 08. und 09.06 in Oubenize sowie am 29. und 30. in Bochov an denen wir wieder fürs Mefo-Trial-Racing-Team an den Start gehen werden.


 

 
TRIAL
Unsere Partner
MEFO Heroes