Biodegradable Chain Lube with Wax13.05.2014

 

13.05.2014

Biodegradable Chain Lube with Wax

NEU!NEU!NEU!NEU!NEU!NEU!NEU!NEU!NEU!NEU!NEU!NEU!NEU!NEU!

 

NT401 – biologisch abbaubares Kettenspray mit Wax 12oz / 341 Gramm. Entwickelt um Ihre Kette sauber und perfekt geschmiert zu halten auch unter den härtesten Bedingungen. Bei korrekter Anwendung wird das No-Toil Kettenspray nicht abgeschleudert und hält die Kette immer geschmeidig. Mit seiner 3-fach Action Formel reinigt, schmiert und schützt es alle Standard und O-Ring Ketten. Bestens geeignet für Road und Offroad Ketten. Das spezielle Treibmittel transportiert das Öl in die kleinsten Microporen der Kette und der O-Ringe. Ein biologisch abbaubares Öl haftet an den Bauteilen und gewährleistet somit eine Langzeitschmierung. Ein biologisch abbaubares Wax versiegelt das Öl und sorgt dafür dass kein Schmutz sich anhaften kann.

Das No-Toil Kettenspray ist 100% biologisch abbaubar und nicht giftig für Mensch und Umwelt!

Gebrauchsanweisung:

Reinigen Sie ihre Kette von Schmutz und Kettensprayrückständen.

Tragen Sie regelmäßig No-Toil Kettenspray dünn auf die komplette Innenseite der Kette auf.

Lassen sie das Kettenspray 15-20 Minuten abtrocknen.

Nach dem Fahren wird die Kette immer sauber aussehen.

Erhältlich im gut sortierten Fachhandel.

Mehr Informationen erhalten Sie unter 09723/9191-0 oder info@mefo.de

 

 

 

Icespeedway13.12.2011

 

13.12.2011

Icespeedway

MEFO Sport Eisspeedway Reifen Paarung jetzt in Serie

 

RÖTHLEIN -Seit zwei Jahren bereits hat der Vorderradreifen Icespeedway Master front Typ‘ Z1‘ des fränkischen Motorradzubehör-Händlers und Reifenherstellers MEFO Sport GmbH (Röthlein) die Eisspeedwayszene revolutioniert. Der Vorderrad reifen in der Dimension 250 x 23 konnte sich, nachdem der ehemalige Vizeweltmeister und aktuelle Grand-Prix-Pilot im Eisspeedway, Frank Zorn (Österreich), und der mehrfache Deutsche Meister und Grand-Prix-Fahrer Günther Bauer (Reit im Winkl) den Prototypen zur Serienreife entwickelt haben, bereits in der Szene, von Schweden bis Russland, durchsetzen.

Jüngst wurde am Icespeedway Master front nochmals die Karkasse verstärkt -damit ist die Entwicklung am Vorderradreifen abgeschlossen; der Pneu ist für die Eisspeedwayfahrer zum Einbringen der Spikes und zum Renneinsatz auf den Eisbahnen unter höchster Belastung vorbereitet und einsatzfertig.

Pünktlich zur Eissaison 2012 steht nun auch der Hinterradreifen Icespeedway Master rear Typ  ‚Z1‘ fahrbereit zur Verfügung. Mit dem MEFO Sport Entwicklungs-und Testfahrer Franky Zorn konnte auch der Hinterradreifen in der Dimension 70/100 x 21 nach fünfjähriger Entwicklungsphase optimiert und zur Serienreife gebracht werden. Die Reifenform wurde nochmals modifiziert. Der Karkassenaufbau wurde stabilisiert und der Reifen mit einer Spezialmischung optimiert,  die für niedrige Temperaturen(bis zu -30°) geeignet ist. Erste Vorsaisontests mit den Serienreifen in Skandinavien mit Franky Zorn zeigten eine Top Performance bei Vorder-und Hinterradreifen. 

MEFO Sport-Geschäftsführer Joachim Liebl:  „Wir sind jetzt in der Lage, die Eisspeedwayfahrer mit einem hochwertigen Komplettprogramm unserer Icespeedway Master Reifen und inklusive Spezial Schläuchen für den Icespeedway Sport  zu versorgen. Ab sofort können wir die Reifen an unsere Vertriebspartner ausliefern. Bei der Reifenmontage und der Bespikung der Reifen zeigen Vorder-und

Hinterradreifen sehr hohe Stabilität optimalen Rundlauf und einen sehr guten Sitz auf der

Felge."

Liebl betont, dass alle Entwicklungsfortschritte in die Serienversion des Icespeedway Master front und rear eingegangen sind: "Mit der Kennung Z1 vertreiben wir die optimierte Version des Icespeedway Master, die identisch ist mit den Reifen, die Franky Zorn und Günther Bauer in der Weltmeisterschaft einsetzen."

Bezugsquelle: MEFO Sport GmbH, Mühläckerstraße 1, D-97520 Röthlein, Deutschland

 

 

Mousse in Israel18.11.2011

 

18.11.2011

Mousse in Israel

Auch in Israel wird der Mefo off Road Mousse erfolgreich gefahren.  

 

Mousse in Portugal17.11.2011

 

17.11.2011

Mousse in Portugal

 

Auch in Portugal sehr Erfolgreich

 

Der Fahrer Antono Maio, vom portugiesischen Yamaha Team, wurde in der portugiesischen Meisterschaft zweiter mit dem Mefo off Road Mousse.  Des weiterem fuhr er bei der Baja de Portalgre auf den ersten Platz.   

 

 

E10 Tauglichkeit bei Ariete Benzinschläuchen29.07.2011

 

29.07.2011

E10 Tauglichkeit bei Ariete Benzinschläuchen

Nachdem es in letzter Zeit öfters zu Fragen gekommen ist wegen der E10 Tauglichkeit von Ariete Bezinschläuchen haben wir für Sie eine kleine Aufstellung gemacht.

 

Folgende Mefo Artikelnummern vertragen, lt. Ariete, E10:

AR 01925/10S

AR 11922/10S

AR 03941/10S

AR 01958/A10S

AR 11923/10S

Dies sind die violette Doppelseitigen Benzinschläuche.

Ich hoffe die Information hilft Ihnen weiter 

Gerne stehen wir Ihnnen für weitere Fragen zur Verfügung 09723/9191-0 oder info(at)mefo.de

 

 

KITE10.05.2011

 

10.05.2011

KITE

Das Material des KTM Werksteam - ab sofort für jeden erhältlich.

 

Die Firma Mefo Sport ist ab Mai 2011 der General Importeur für die
Marke Kite in Deutschland und Österreich. Die Kite Produkte zeichnen sich durch hochwertiges Aluminium sowie dem trendigen Design aus. Es gibt eine große Auswahl an Rädern, Gabelbrücken, Fußrasten und div. Aluteilen. Die Teile sind aus
Flugzeugaluminium gefertigt mit der Legierung Avional 2024 für die Fußrasten und Anti Corodal 6082 für z.B. Radnarben und Gabelbrücken.

 

Werksfahrer wie Cairoli, Nagel, Roczen, Musquin und das Husquarna Werksteam vertrauen auf Produkte aus dem Hause KITE. 

 

Viele Kilometer für einen guten Zweck04.02.2011

 

04.02.2011

Viele Kilometer für einen guten Zweck

Pat Trahan

Dies plant der Kanadier Patrick Trahan. Er möchte auf seiner Honda XR 600 den Kontinent Afrika in nur 60 Tagen einmal umrunden. Dabei fährt der Erfahrene Enduro Pilot 25.000 Km, diese Kilometer verkauft er und erhofft so 25.000 Kan. Dollar spenden zu können. Das Geld kommt Kinder mit lebensbedrohligen Krankheiten zu Gute um Ihre größten Wünsche zu erfüllen. Auf der Website rideafrica4wishes.com werden jeden Tag die neusten Fotos und Berichte zu sehen sein.

Die Firma Mefo Sport unterstützt diese Aktion mit Mefo Reifen (Stone Master) und Mefo off Road Mousse. Wir wünschen Pat viel Erfolg bei seinen Vorhaben und freuen uns schon auf viele tolle Berichte.

 

 

Ein voller Erfolg durch Mefo Reifen

 

Ein voller Erfolg durch Mefo Reifen

Die Multivisionshow " Die Wege Marokkos", die am 15.01.2011 in der Schweinfurter Stadthalle statt gefunden hat, war ein voller Erfolg.

Der Individualreisende Andreas Kemmer konnte seine Reiseerfahrungen in Marokko, mit viel Liebe und Datailtreue, den Publikum nahe bringen. Die Fahrt ging von Schraudenbach (Unterfranken) über Genua, Tanger, den Riffgebirge, Al Hoceima, Fes, den Atlasgebirge nach Dakhla. Auf diesen 10.000 km hat Andreas viele interessante Eindrücke sammeln können die er seinen Publikum so nahe bringen konnte, daß die Lust auf solch eine Reise geweckt wurde.

Die Firma Mefo Sport hatte den Abenteuerer mit Equipment für sein Motorrad ausgestattet und das Werbematerial für die Diashow gestaltet. Die 10.000 km bestritt er auf einen Mefo Super Explorer MFE 99.

 

Der Kult aus Amerika - jetzt auch in Europa

 

Der Kult aus Amerika - jetzt auch in Europa

Dirtboy Armbänder
Dirtboy Armbänder

Firma Mefo Sport GmbH ist für die Dirtboy Armbänder der exklusive Distributor für
den europäischen Markt

Die Armbänder zeigen jeden, für was das Herz des Trägers schlägt.

Ein ‚Must Have’ für jeden ‚Crosser, Biker, Mountainbiker und Downhiller’. Durch ihre Farbvielfalt ist für jeden etwas dabei.

- Die Offroad – Bänder sind auch in Neonfarben erhältlich, die im dunklen leuchten    auch ohne Schwarzlicht

- Road Armbänder sind in zwei Größen erhältlich, für Frauen und Männer.


 

 

15.12.2010 in der Bild Thüringen

 

15.12.2010 in der Bild Thüringen

Wir sehen Luc`s Weltrekord-Sprung in einer Fotomontage. Den 10000 Zuschauern stockte der Atem., aber der kleine Luc (12) blieb vorher ganz cool.

 

Wir sehen einen Sprung für die Ewigkeit.

Luc Ackermann (12) aus Niederdorla gelang bei der „Night of the Jumps“ in Köln als jüngstem Fahrer aller Zeiten ein „Backflip“.

Weltrekord, Eintrag in das Guiness Buch der Rekorde!

 

Backflip – was ist das?

Ein Rückwärtssalto mit Motorrad. Mit nur 15 km/h fährt Luc auf die drei Meter hohe Rampe zu. Wenn er sie mit dem Vorderrad berührt schaltet er in den 2. Gang, gibt Vollgas.

Dann hebt er mit der 70 Kilo schweren Maschine ab , reist den Kopf in den Nacken und überschlägt sich rückwärts in der Luft.

Nach elf Metern landet er auf beiden Rädern.

Luc begeistert: „Das ist ein Gefühl von Freiheit, ein Lebensgefühl, voller Adrenalin.“

Zweieinhalbjahre hat er für diesen Sprung trainiert. Der Thüringen-Bubi und sein Bruder Hannes (20) betreiben seit Kleinkindertagen Freestyle-Motocross. Dabei rasen sie mit ihren Motorrädern (50 PS, 7500 Euro) über Rampen und machen Kunststücke in der Luft.

Mutter Melitta ist zwar stolz auf ihre Jungs und auch bei jedem Event dabei, aber zugucken kann sie nicht: „Meistens bleibe ich während der Zeit im Fahrerlager oder gehe einkaufen.“

Vater Dirk dagegen wurde von seinem Sohn angesteckt, kaufte sich selbst eine Maschine und fährt Rennen.

 

Familie Vollgas!

 

 

Nicht mehr platt zu kriegen!23.08.2010

 

23.08.2010

Nicht mehr platt zu kriegen!

MEFO Offroad Mousse
MEFO Offroad Mousse

MEFO Sport bietet in Kooperation mit MEFO Offroad den MEFO Offroad Mousse an. Dieser hat bei der erstmalig in Südamerika stattgefundenen Rallye Dakar seine Feuertaufe mit durchschlagendem Erfolg bestanden.

Nach langjähriger Entwicklung werden die Mousses jetzt in Deutschland produziert. Das hat gute Gründe, z. B. werden die Mousses auf Abruf frisch produziert, d. h. es geht keine Zeit auf dem Transportweg (andere Hersteller produzieren ihre Mousses in Übersee) oder im Lager verloren, bis das Produkt zum Einsatz kommt. Ein weiterer Bonuspunkt ist die hausinterne Produktion, denn hier wird eine gleich bleibende und hohe Qualität gesichert.

Eine Weltneuheit stellen die Größen für Kinder- und Jugendcross-Motorrräder dar. In diesem Sektor waren bislang keine Moosgummiringe erhältlich.Wer also Enduro oder Cross fährt, sollte sich überlegen, ob er sich nicht diese innovativen Teile auf sein Motorrad montiert – die Reifen sind damit nicht mehr platt zu kriegen.Im Lieferumfang sind Mousse-Ring und Montage-Gel enthalten, eine Verwendung mit Reifenhaltern ist für eine längere Lebensdauer indiziert.

Erhältlich im gut sortierten Fachhandel oder bei unseren autorisierten Renndiensten:

Kosak-Cross Center, www.kosak-racing.de

Bike Box, www.enduro-mefo.de

GCC: www.ktm-musch.de

Weitere Informationen unter http://www.mefo.mousse.com

 

Monsterartiges aus der Ariete "Glamour Linie"22.08.2010

 

22.08.2010

Monsterartiges aus der Ariete "Glamour Linie"

Ariete "Monster"-Style
Ariete "Monster"-Style

Passend zu den Trendklamotten im Monsterdesign bietet Ariete eine farblich abgestimmte Brille in den Farben grün/schwarz an. Features für den anspruchsvollen Fahrer:

  • Technisch ausgefeilter Polyurethanrahmen in UV-beständigen Farben mit Ariete Ventilation System (A.V.S.)
  • Dreischichtige Schaumstoffauflage, bestehend aus geschlossenzelliger Funktionsschaumschicht, superweicher, offenzelliger Funktionsschaumschicht sowie einer Schicht aus allergieneutralem, schwarzem Fleece an den Kontaktflächen mit der Haut
  • Klares, kratzfestes und beschusssicheres Lexan®-Glas mit Anti-Fog-Beschichtung
  • Glas mit Befestigungsclips für Roll Off und Tear Off
  • Roll Off kann auf das eingebaute Glas montiert werden
  • Gummiband aus PA6 –Gummifaser mit Glitzereffekt und einem rutschfesten Silikonstreifen
  • Jedes Glas aus dem Ariete-Produktsortiment verwendbar
  • Alle verbauten Einzelteile sind CE-zertifiziert

Die unverbindliche Preisempfehlung für dieses stylishe Teil liegt bei 56,95 Euro und ist im gut sortierten Fachhandel erhältlich. Weitere Infos unter: www.ariete-deutschland.de

 

Günstig ist nicht gleich billig – Ariete „ARIA“21.08.2010

 

21.08.2010

Günstig ist nicht gleich billig – Ariete „ARIA“

Brille Ariete ARIA
Farbbeispiel

Das günstigste Einsteigermodell von Ariete ist mit allen wesentlichen Elementen ausgestattet, die eine erstklassige Brille besitzen muss. Bezeichnenderweise trägt diese Brille den Namen „ARIA“ – hierbei wird auf das ausgeklügelte Ariete Ventilation System (A.V.S) Belüftungssystem angespielt, die jede Ariete-Brille auszeichnet und beweist, dass eine technisch ausgegklügete Brille auch günstig zu haben sein kann.

Features für dieses Einsteigermodell:

  • Technisch ausgefeilter Rahmen in UV-beständigen Farben mit Ariete Ventilation System (A.V.S)
  • Klares Glas mit Anti-Fog-Beschichtung
  • Super-Soft-Einkomponenten-Schaumstoffauflage
  • Jedes Glas aus dem Ariete-Produktsortiment verwendbar
  • Gummiband aus PA6-Gummifaser mit einem rutschfesten Silokonstreifen


Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei sehr günstigen 29,95 Euro, erhältlich im gut sortierten Fachhandel.

Weitere Infos unter: www.ariete-deutschland.de 

 

Pressemitteilung Shinko19.08.2010

 

19.08.2010

Pressemitteilung Shinko

MEFO Sport, der deutsche Importeur von Shinko, bietet den bereits bekannten R 003-Stealth Straßenradial-Reifen nun auch in der Größe 160/60ZR17 (Load/Speed: 69 W) für sportliche Fahrer, Supermoto, Super Sportler und Serienrennen an.

Das 003er Semi-Slick-Design mit kapselförmigen Vertiefungen im Profil erreicht die Leistung von Slickreifen und verbessert dabei die Temperatur und Fahreigenschaften. Die Mischung garantiert eine schnelle Aufwärmung des Reifen auf optimale Betriebstemperatur und liegt Nahe an der Norm für Renn-Slicks und ist für die Straße zugelassen. Die neuartige Bauweise vereint die Eigenschaften von Reifen und Maschine. Die optimale Anordnung der kapselförmigen Vertiefungen sorgt für das optimale Gleichgewicht zwischen Temperaturanstieg beim Start und Wärmeabstrahlung während der Fahrt.







Bezugsquelle dieses Produkt's ist:

MEFO Sport GmbH
Mühläckerstr. 1
97520 Röthlein
info(at)mefo.de
www.ariete-deutschland.de / www.ariete-austria.at


 

Pressemitteilung Kenda Kutter17.08.2010

 

17.08.2010

Pressemitteilung Kenda Kutter

A new star is born

Kenda Kutter heißt der neue Allroundreifen von Kenda, der bald im deutschen Markt erhältlich sein wird. Mit dem grobstolligen Pneu in den Grössen 20x11x9 (hinten) und 21x7x10 sowie 22x7x10 (vorne) schlagen nicht nur die Enduroherzen unter den Quadfahrern höher.

Denn was man mit dem 6-lagigen Reifen mit der neuen Stollenstruktur bekommt, ist ein nun extrem vielseitiger und robuster Quadreifen, der sowohl auf trockener, staubiger Piste, wie auch im tiefsten Schlamm und Sand funktioniert. Kendatestfahrer und mehrfacher Champion Jürgen Mohr testete den Reifen ausgiebig und lobt den neuen in den höchsten Tönen. „Damit ist eine echte Waffe für alle Bodentypen auf den Markt gekommen. Musste ich mir vorher noch Gedanken machen, welchen Reifen ich in welchem Terrain verwende, so ziehe ich jetzt nur noch den Kutter auf und mich pusht es nach vorne!“ 






Bezugsquelle dieses Produkt's ist:

MEFO Sport GmbH
Mühläckerstr. 1
97520 Röthlein
info(at)mefo.de
www.ariete-deutschland.de / www.ariete-austria.at


 

Pressemitteilung Ariete Import16.08.2010

 

16.08.2010

Pressemitteilung Ariete Import

Mehr Durchblick und alles sicher im Griff!

Die Firma MEFO Sport fungiert sei diesem Herbst als Importeur für alle Produktsparten des namhaften italienischen Herstellers „Ariete“, der seit Langem keinen direkten Ansprechpartner für Deutschland und Österreich hatte.

Die Produktpalette umfasst folgende Marken:


Ariete:
Innovativ gestaltete Brillen, alle Modelle sind ausgestattet mit beschusssicherem Anti-Fog-Lexanglas mit Tear-Off-Pins (abnehmbar für die Montage von Roll Off), ausgeklügeltem Belüftungssystem sowie absolut zuverlässiger Schaumauflage für optimalen Sitz. Bei der Entwicklung dieser Brillen waren Profis wie der MX1-Weltmeister David Philippaerts, Enduro-Weltmeister Ivan Cervantes sowie der mehrfache Weltmeister Yves Demaria maßgeblich beteiligt.

Des Weiteren ist Ariete bekannt durch das coole Design und die dennoch technisch durchdachten Griffe aus Kautschuk bzw. Kunststoff, je nach Präferenz in verschiedenen Mischungen, auch in 2- oder 3-Komponenten-Ausführung. Auch hier wurden Profis wie z. B. Stefan Everts für die Entwicklung eingesetzt.


Harri's Grips:

Der Kultgriff – nicht nur im Straßenbereich! Die einzigartige Herstellungsmethode und hochwertige Materialien verleihen den Harri's-Griffen außergewöhnlichen Grip und längere Lebensdauer als bei gewöhnlichen Griffgummis. Der Außendurchmesser ist das Ergebnis ergonomischer Untersuchungen, die das Ziel hatten, maximalen Komfort für die Hand zu erzielen und den Unterarm des Fahrers unangenehme Vibrationen zu ersparen, welche durch den vom gesamten Griff erzeugten Puffereffekt vollkommen neutralisiert werden. Des Weiteren wurde die Auflagefläche der Hand flach ausgebildet, während feine Rippen an der anderen Seite des Griffs den Fingern festen und sicheren Halt geben.


ARI Gabelsimmeringe und Staubkappen:

Diese Gabeldichtungen heben sich von allen anderen marktüblichen durch die außergewöhnliche Qualität und die Einzigartigkeit des Werkstoffes ab, aus dem sie hergestellt werden: das Karboxylelastomer XNBR, das die technischen Mitarbeiter nach grundlegenden Untersuchungen, Experimenten und ihrer fünfzigjährigen Erfahrung entwickelt haben. Dieses einzigartige Gemisch weist hervorragende Abriebbeständigkeit, Temperaturbeständigkeit und Beständigkeit gegenüber den Ölen und Zusätzen auf, die bei modernen Gabeln für Motorräder und Scooter zum Einsatz kommen. Der normale Nitirilgummi NBR, der in der Regel von allen Gabeldichtungsherstellern eingesetzt wird, stellt eine mittelmäßige, wirtschaftlich bedingte Wahl dar.

Unbedingt auf die Plastikbox achten, da seit mehreren Jahren nur eine minderwertige Kopie (Blisterverpackung) auf dem deutschsprachigen Markt bekannt ist.


Use the Original!





Bezugsquelle dieser technisch hochwertigen und ausgeklügelten Produkte ist:

MEFO Sport GmbH
Mühläckerstr. 1
97520 Röthlein
info(at)mefo.de
www.ariete-deutschland.de / www.ariete-austria.at


 
Pressemeldungen Motorradartikel Presse Motorradreifen Presse Reifengroßhandel
Unsere Partner
MEFO Heroes