Logo MEFO Sports
Bitte Seite wählen!

ADAC MX Masters 2015 Jauer

 

ADAC MX Masters 2015 Jauer

Interview mit Partner MEFO


Interview mit Partner MEFO

Geschäftsführender Gesellschafter Joachim Liebl im Gespräch
Joachim Liebl ist geschäftsführender Gesellschafter der seit über 38 Jahren bestehenden MEFO Sport GmbH. Liebl hat MEFO Sport zu einem der bekanntesten Reifen- und Zubehörimporteuren/Großhändler im Bereich Motorradsport ausgebaut. Er fuhr bereits mit zwölf Jahren sein erstes Motocross-Rennen. Wettbewerbe fährt er heute nur selten, aber die Leidenschaft für den Sport ist geblieben.

1. Was ist das Besondere an der Zusammenarbeit mit dem ADAC MX Masters?
Das Besondere an der ADAC MX Masters-Serie ist für mich die seit Jahren verbundene professionelle und freundliche Art im Umgang mit den ADAC-Verantwortlichen. Im Gegensatz zu anderen Serien werden hier noch die sportlichen Ziele verfolgt, was heutzutage sehr selten geworden ist. Viele internationale Fahrer stärken zudem die Serie und machen den Reiz für die Zuschauer aus. Das Fahrerfeld wird auch von den Nachwuchsklassen bestimmt, mit denen die Serie den jungen Motocrossern eine Plattform und Zukunft im Motorsport gibt und gleichzeitig die Serie stärkt.

2. Welche Berührungspunkte haben Sie mit Motocross?
Angefangen habe ich selbst auf einer 80ccm Motocrossmaschine, mit der ich erste Rennen im eigenen MEFO Sport Racing Team fuhr. Zwei Jahre später bin ich Motocross Side Car Beifahrer gewesen. Die nächsten zwölf Jahre saß ich selbst am Lenker. Wenn ich mich weiter zurück erinnere, dann war ich auch ab meiner Jugendzeit in der Motorradteile, Reifen- und MX-Branche tätig.

3. Was möchten Sie durch Ihr Engagement in Europas beliebtester MX-Serie erreichen?
Unser Interesse dient in erster Linie den im MEFO Sport Racing Team antretenden Fahrern den bestmöglichen Support für ihr Bike und die Rennen zu geben. Außerdem wollen wir durch unser Engagement die Präsentation und Entwicklung unserer Produkte fördern und die Qualitätssicherung und Weiterentwickung unseres MEFO Off Road Mousses vorantreiben und sichern. Nur so kann man sich von der Masse abheben - getreu unserem Motto: Hart am Gas, wer bremst, verliert! Außerdem freue ich mich in der Serie immer wieder Neukontakte zu Händlern, Teams und Fahrern knüpfen zu können, sowie bestehende Kontakte zu erhalten.

4. Welches Rennen der Serie ist Ihnen besonders im Gedächtnis geblieben?
Mir ist das Rennen in Höchstädt im Jahr 2011 noch immer im Gedächtnis. Das war ein ganz besonderes Wochenende für uns, denn mit unserem Fahrer Pauls Jonass aus Lettland startete im MEFO Sport Racing Team und gewann den ADAC MX Junioren-Titel. Zwei Wochen zuvor holten wir mit ihm auch den Weltmeisterschafts-Titel in Chingoli/Italien. Heute hat sich Pauls Jonas recht erfolgreich im WM-Rennzirkus etabliert.

Download im PDF-Format »

 

DIRTSPORT 10/2014 JPN mit Jo Shimoda mit MEFO-Mousse

 

DIRTSPORT 10/2014 JPN mit Jo Shimoda mit MEFO-Mousse

Er hat es auf die Titelseite der japanischen Motocross Zeitung DIRTSPORT geschafft:

Jo Shimoda, JPN, Vizeweltmeister 2014: 65cc mit Mefo Mousse

 

WOB März 2015: Neuheit im DUAL-SPORT - Super Explorer 2.0

 

WOB März 2015: Neuheit im DUAL-SPORT - Super Explorer 2.0

 

Motocross Enduro: Mefo Mousse TCS Montage15.01.2015

 

15.01.2015

Motocross Enduro: Mefo Mousse TCS Montage


Eine detaillierte Darstellung der Montage des MEFO MOUSSE TCS zeigte die

MOTOCROSS ENDURO in ihrer Januar Ausgabe 2015.

https://www.yumpu.com/embed/view/njQk0B49ugkd7Jzu

 

Biodegradable Chain Lube with Wax13.05.2014

 

13.05.2014

Biodegradable Chain Lube with Wax

NEU!NEU!NEU!NEU!NEU!NEU!NEU!NEU!NEU!NEU!NEU!NEU!NEU!NEU!

 

NT401 – biologisch abbaubares Kettenspray mit Wax 12oz / 341 Gramm. Entwickelt um Ihre Kette sauber und perfekt geschmiert zu halten auch unter den härtesten Bedingungen. Bei korrekter Anwendung wird das No-Toil Kettenspray nicht abgeschleudert und hält die Kette immer geschmeidig. Mit seiner 3-fach Action Formel reinigt, schmiert und schützt es alle Standard und O-Ring Ketten. Bestens geeignet für Road und Offroad Ketten. Das spezielle Treibmittel transportiert das Öl in die kleinsten Microporen der Kette und der O-Ringe. Ein biologisch abbaubares Öl haftet an den Bauteilen und gewährleistet somit eine Langzeitschmierung. Ein biologisch abbaubares Wax versiegelt das Öl und sorgt dafür dass kein Schmutz sich anhaften kann.

Das No-Toil Kettenspray ist 100% biologisch abbaubar und nicht giftig für Mensch und Umwelt!

Gebrauchsanweisung:

Reinigen Sie ihre Kette von Schmutz und Kettensprayrückständen.

Tragen Sie regelmäßig No-Toil Kettenspray dünn auf die komplette Innenseite der Kette auf.

Lassen sie das Kettenspray 15-20 Minuten abtrocknen.

Nach dem Fahren wird die Kette immer sauber aussehen.

Erhältlich im gut sortierten Fachhandel.

Mehr Informationen erhalten Sie unter 09723/9191-0 oder info@mefo.de

 

 

 

Dirtbiker: Der Mefo Mousse Pabst15.10.2014

 

15.10.2014

Dirtbiker: Der Mefo Mousse Pabst

 
Pressemeldungen Motorradartikel Presse Motorradreifen Presse Reifengroßhandel
Unsere Partner
MEFO Heroes