Logo MEFO Sports
Bitte Seite wählen!

17.04.16 - Team Faustmann/Haller - Int. DM - Schnaitheim

 

17.04.16 - Team Faustmann/Haller - Int. DM - Schnaitheim

Liebe Freunde, Gönner und Sponsoren,

 

An diesem Wochenende fand der 3. Lauf zur internationalen Deutschen Meisterschaft im nur 40 km entfernten Schnaitheim (Heidenheim) statt. Wie gewohnt wollen wir euch mit unserem Newsletter darüber informieren. 

 

Trotz gebrochener Mittelhand  ….Marcel Faustmann / Andres Haller als bestes deutsches Team bei der Inter.-DM in Schnaitheim !

 

Nach dem Sturz vom vergangenen Wochenende schien eine Teilnahme zunächst sehr unwahrscheinlich , da sich im Laufe der Woche heraus stellte, dass sich Marcel die Mittelhand gebrochen hatte. Nach eingehenden Untersuchungen kamen die Ärzte dann aber zur Einschätzung, dass die Hand trotz Bruch stabil genug sei und Marcel einen Start versuchen könne. Von daher waren die Erwartungen für das Rennwochenende eher niedrig angesetzt und „durchhalten“ wurde als Ziel gesetzt. 

 

Da es am Tag und in der Nacht vorm Renntag ständig und stark regnete, war die Strecke in einem sehr aufgeweichten  Zustand.
Im freien Training kam das Duo vom MSC Wieslauftal / Rudersberg dann aber gleich sehr gut zurecht. Andres kannte die Strecke vorher nicht, hat sich aber gleich gut zurecht gefunden.
Im Qualifikationstraining belegten Faustmann / Haller in der Gruppe A einen guten 3. Platz. Zur Überraschung aller schmerzte Marcels Hand nur wenig und sie blickten zuversichtlich auf die Rennen.
Dann der erste Lauf. Auf Position 5 schossen die Beiden aus dem Startgatter. Im Laufe des Rennens mussten sie leider noch einen Platz hergeben, da sie in einer abfallenden Kurve im tiefen Schlamm umkippten und sie erst kurze Zeit später das Rennen wieder aufnehmen konnten. Am Ende stand ein guter 6. Platz fest.

 

Mit sehr gutem Gefühl gingen es dann ans Startgatter zum 2. Lauf. Der wiederum verlief auch recht gut und Sie reihten sich auf Position 8 ein. Nach nur einer Runde konnten sie bis auf Platz 5 vorfahren und diesen Platz auch konstant bis zum Ende ins Ziel fahren!<o:p></o:p>

 

Somit stand für die Tageswertung, als bestes deutsches Team, der 5 Platz. Lediglich den sehr starken Weltmeisterschafts Teams Santermanns (NL), Close (B), Cermak (CZ) und Weiss (A) mussten Sie sich geschlagen geben.  

 

Mit diesem Ergebnis,trotz Marcels Hand, ist das gesamte Team mehr als zufrieden und Sie blicken nun zuversichtlich auf das nächste Wochenende, an welchem bereits der nächste Lauf zur internationalen Deutschen Meisterschaft in Wächtersbach stattfindet.

 

Vielen Dank an dieser Stelle an alle Helfer, die an diesem Wochenende, durch die widrigen Wetterverhältnisse extrem gefordert waren!

 

Mit sportlichen Grüßen

 

Sportive regards

 

Euer Team Faustmann / Haller

 
« zurück
17.04.16 - Team Faustmann/Haller - Int. DM - Schnaitheim
Unsere Partner
MEFO Heroes